Gynäkologie

Entdecken Sie mit dem Diodenlaser die Flexibilität im Kontakt und Non-Kontakt bei der Behandlung sämtlicher Pathologien in der Gynäkologie.

Als einzigartiges Unternehmen, welches sowohl Diodenlaser als auch Glasfasern entwickelt und produziert, haben wir sämtliches Know-how gebündelt, um für jegliche Anforderungen im chirurgischen Alltag das Richtige zu bieten.

Mit unserem dualen Diodenlaser LEONARDO® Dual45 und einem übersichtlichen Instrumentarium sind Sie gut aufgestellt, um Frauen schonende Behandlungsmethoden anzubieten, immer mit dem Ziel des Gebärmuttererhalts.

Der wichtigste Vorteil in der gynäkologischen Chirurgie ist, dass Sie sowohl im Non-Kontakt als auch im Kontaktmodus die Laserenergie gezielt dahin bringen können, wo Sie sie haben wollen. Die Glasfaser ermöglicht gleichzeitiges Schneiden mit Blutstillung, so dass Sie jederzeit eine gute Sicht auf das zu behandelnde Gewebe haben. Die definierte Eindringtiefe schont umliegendes Gewebe, und die Laserenergie kann in allen Medien, wie Kochsalzlösung oder CO2, eingesetzt werden.

In der Gynäkologie unterscheiden wir die drei Bereiche HOLA®, ELLA® und minimal-invasive Chirurgie.

Termine:

30.04.-03.05.2019

GCH Global Congress on Hysteroscopy
in Barcelona

23.05.-25.05.2019

13. Endometriosekongress deutschsprachiger Länder
in Karlsruhe

17.06.-19.06.2019

RCOG - Royal College of Obstetricians and Gynaecologists World Congress 2019
in London

23.06.-26.06.2019

35. Annual Meeting ESHRE - European Society of Human Reproduction and Embryology
in Wien

26.06.-28.06.2019

SGGG Gynécologie Suisse
in St. Gallen

14.11.-15.11.2019

Journée d'Automne du GRSSGO Switzerland
in Montreux