Diodenlaser der biolitec® hilft kleinen und großen Patienten im Bereich Hals / Nase und Ohren


Die modernen Diodenlaser der biolitec® sind insbesondere auf minimal-invasive ambulante Operationen im Bereich Hals / Nasen / Ohren abgestimmt.

Minimal-invasive Eingriffe, oftmals in Lokalanästhesie durchführbar, ermöglichen äußerst schonende Behandlungen sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern.

Kinder zwischen 2 - 7 Jahren sind dankbare Patienten/innen für ambulante, schonende und sichere Mandelverkleinerungen.

Insbesondere für Schnarcher und Nasenbluter sind ambulante Eingriffe mittels Laser zu empfehlen. Auch Patienten/innen mit Paukenerguss kann mit dem Diodenlaser umgehend geholfen werden. Behinderter Tränenabfluss kann mittels kurzem schonendem Lasereingriff behandelt werden.

Bitte sprechen Sie erfahrene HNO-Fachärzte in Ihrer Region an, die seit Jahren unsere Lasertechnologie erfolgreich einsetzen, nach den Therapiemöglichkeiten gemäß Ihren individuellen Beschwerden.

Detaillierte Informationen über dieses Laserverfahren und seine Vorteile finden Sie in unserer Patientenbroschüre und auf unserer Informations-Patienten-Webseite www.info-hno-lasertherapie.de.