Newsletter Ausgabe 01/2019

Innovative HNO-Lasertherapie bei Schnarchen und vergrößerten Mandeln

Schnarchen ist nicht nur ein akustisches Problem. Es fehlt auch die ausreichende Erholung in der Nacht. Gut behandelbar ist das primäre Schnarchen durch Nasenmuschelverkleinerung mittels Laser. Bei Mundschnarchern kann das Gaumensegel durch den Laser sehr schonend gestrafft werden. Bei 60 Prozent wird in der Regel eine deutliche Reduktion des Schnarchens erzielt.

Mehr zum Thema...

Neue Studie: Analfistel-Therapie durch Laser

Die Ärztin Annina Johanna Wolicki vom Marien Hospital Witten hat eine Studie zum Verschluss transsphinktärer Analfisteln durch Laser durchgeführt. Mit Erfolg: Fast 80% der teilnehmenden Patienten konnten geheilt werden und in keinem Fall kam es zu einer neu aufgetretenen Major-Inkontinenz (Stuhlinkontinenz II und III).

Zur Studie... 

Qualitätssteigerung und Sicherheit durch Fusion-Technologie

Qualitativ hochwertige Medizinprodukte unterstützen heute ganz entscheidend den Behandlungserfolg. Die hochmoderne Fusion-Technologie ermöglicht die minimal-invasive endoluminale Behandlung insuffizienter Venen. Optimal geeignet für erfahrene Ärzte und Neueinsteiger.

Zum Artikel...

GCH Global Congress on Hysteroscopy
30.04.-03.05.2019

in Barcelona 
Standnummer C10

Am 01. und 02.05. präsentieren am Stand Experten aus unterschiedlichen Ländern, hysteroskopische und auch laparoskopische Möglichkeiten mit dem LEONARDO® Dual45. Dabei wird eine neue Behandlungsmethode von Myomen vorgestellt, die Myolysis, die derzeit  in einer multizentrischen Anwendungsstudie getestet wird.

Mehr Informationen zum Kongress...

 

13. Endometriosekongress deutschsprachiger Länder in Karlsruhe
23.05.-25.05.2019

Erste Ergebnisse einer Studie zeigen, dass der Diodenlaser bei Verwendung zur Hämostase  bei Ovarialzysten sehr schonend ist und zum Erhalt der Ovarialreserve beiträgt. Überzeugen Sie sich und besuchen Sie uns am Stand. 

Mehr Informationen zum Kongress...