Nicht-invasive Lasertherapie der biolitec® in der Sportmedizin

 

Mit dem neuen LEONARDO® Mini Athletic Laser setzt die biolitec® die Evolution in der Lasertherapie fort. Für Sportverletzungen haben wir nun eine schonende, nicht invasive Methode entwickelt, um eine schnelle, gezielte und schmerzfreie Behandlung für den Patienten zu bieten. Damit aus einer akuten Verletzung keine chronische wird. Die einzigartige Kombination aus Erwärmung, Schmerzlinderung und Bio-Stimulation ermöglicht eine neue Dimension bei der Behandlung von Sportverletzungen, Entzündungen und Überlastungen.

 

Das verletzte Areal wird mit dem LEONARDO® Mini Athletic Laser über die Hautoberfläche bestrahlt, wobei die benötigte Energie individuell der Verletzung anpassen werden kann. So werden alle Stoffwechsel-Prozesse im verletzten Bereich beschleunigt und der Körper kann sich schneller regenerieren. Die Genesungs- und Erholungszeit verkürzt sich deutlich. Einschnitte in die Haut oder eine Medikamentengabe sind nicht notwendig.

 

Die Anwendung des LEONARDO® Mini Athletic Lasers sind vielfältig, mit ihm können folgende Areale und Verletzungen therapiert werden:

 

  • Entzündungen von Sehnen
  • Oberschenkelmuskulatur, Unterschenkelmuskulatur, Gesäßmuskel
  • Pferdekuss, Muskelverhärtung
  • Muskelreizung, Muskelzerrung, Muskelfaserriss
  • Punktuelle, kleine Muskelpartien
  • Trauma, Prellung, Hämatom
  • Knochen, Sprunggelenk, Knie-Meniskus, Schienbeinkopf
  • Knochenhautentzündung, Schienbeinsyndrom (Periositis)
  • Infektion, Herpes, Furunkel

Produkte

Unsere Laser und Fasern für die Sportmedizin finden Sie hier.

Downloads

Weitere Informationen für Sie zum Download:
Broschüre LEONARDO® Mini Athletic